Seite auswählen

Sie sind auf der Suche nach einem Dienstleister in Ihrer Stadt? Dann sind Sie hier, beim „Digitaldruck Erfurt“ genau richtig. Wir kümmern uns darum, dass Ihre Plakate und Poster, Ihre Werbeplanen, Infosäulen, Fassadenverkleidungen oder auch Ihre Fußbodenwerbung ins rechte Licht gerückt werden und so die erzielte Aufmerksamkeit erlangen.

Was versteht man unter Digitaldruck?

Beim Digitaldruck wird das zu druckende Bild direkt vom Computer in die Druckmaschine übertragen. Der Umweg über eine statische Druckform ist hier nicht mehr nötig. Vor allem dann, wenn hohe Auflagenzahlen realisiert werden sollen, ist der Digitaldruck genau die richtige Wahl. Großformatige Poster und Plakate werden mit Hilfe des Tintenstrahldrucks umgesetzt. Der große Vorteil ist, dass jeder Bogen anders bedruckbar ist, was am Verzicht auf die feste Druckform liegt. Personalisierte Drucke sind damit leicht möglich. Sie können Ihre Werbung individuell auf den jeweiligen Empfänger abstimmen und müssen nichts verallgemeinern. Der Digitaldruck erlaubt des Weiteren das Anfertigen sehr umfangreicher Druckprodukte innerhalb kürzester Zeit. Diese können sogar geschnitten und gebunden werden, ohne dass eine vorherige Sortierung nötig wird.

Verschiedene Druckvarianten sind möglich

Der Tintenstrahl- und der Laserdrucker werden beim Digitaldruck eingesetzt. Sie werden benötigt, wenn nur kleine Auflagen zu realisieren sind. Höhere Drucksätze in kurzer Zeit werden mit dem „Schnellkopierer“ umgesetzt. Geht es um Großformate, so werden meist digitale Tintenstrahlsysteme verwendet. Sie liefern eine Qualität, die der im Offsetdruck vergleichbar ist. Außerdem können hier verschiedene Bedruckstoffe eingesetzt werden. Gearbeitet wird dabei mit Electro-Ink; bei diesem Verfahren wird die Druckfarbe in flüssiger Form auf das zu bedruckende Material aufgebracht.

Zu nennen ist des Weiteren das Digitaldrucksystem, hier werden mit Hilfe des UV-Inkjet-Verfahrens starre Materialien bedruckt.

Die Vorteile des Digitaldrucks

Der Digitaldruck ist deutlich kostengünstiger, weil hier auch sehr kleine Auflagen realisiert werden können. Personalisierte Drucke sind mit anderen Verfahren sehr teuer und rechnen sich für kaum ein Unternehmen. Dank des Digitaldrucks können auch diese Druckvarianten kostengünstig umgesetzt werden. Gesehen auf die Gesamtmenge sind die Stückkosten beim Digitaldruck zwar oft höher, insgesamt jedoch sind auch sehr kleine Auflagen günstig. Das ist zum Beispiel auch dann relevant, wenn ein Autor ein Buch im Selbstverlag herausgeben will und erst einmal mit weniger als 100 Stück an den Markt gehen möchte. Hier ist der Digitaldruck unschlagbar günstig.

Mit Hilfe des Digitaldrucks können zudem individuelle Drucke realisiert werden, so zum Beispiel die jetzt so modern gewordenen persönlichen Bücher. Aber auch weitere personalisierte Geschenke oder Werbemittel werden mit dem Digitaldruck möglich.